Mittwoch, 12. Juli 2017

Ein Baby

Meine Schulfreundin und Ihr Mann sind Oma und Opa geworden. Und da wir nun schon so lange befreundet sind und natürlich auch die Kinder der Beiden kennen, gibt es für die jungen Eltern ein Karte mit Geldgeschenk. So können sie anschaffen, was noch benötigt wird.


Dieses Mal habe ich keine Leporello-Karte gebastelt, sondern eine Idee aufgegriffen, die ich bei Scrapgöre entdeckt hatte.

Ich habe eine Tüte beklebt! Achtung es kommt jetzt eine richtige Bilderflut!
Von vorn:

 von oben/aufgeklappt:
 Deckblatt aufgeklappt:

In der Tüte befindet sich die Karte, die man mit dem Band seitlich heraus ziehen kann
Auf das marineblaue Kärtchen habe ich dann noch einen Vers und den persönlichen Gruß geklebt .... 
und auch diese Karte lässt sich noch einmal aufklappen

 auf der linken Seite ein kleiner Gruß

 auf der rechten Seite die Tüte fürs Geld:
Material: Stampin' Up,diverse Stempelsets sowie Farbkarton in Marineblau, Minzmakrone und Flüsterweiß - mir gefällt diese Kombination

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen