Sonntag, 1. Dezember 2019

Kerzen zum Advent


Heute zeige ich Dir eine weitere Weihnachtskarte, die ich mit der Encaustic-Technik, also dem speziellen Bügeleisen "gemalt" habe. Auch diese Idee habe ich im Internet gefunden. 

Zuerst dachte ich, dass geht ja relativ "einfach" - haha ...  ich habe mich letztendlich,  etliche missglückte Versuche später (dabei habe ich eine Menge Papier verbraucht), mit drei, statt vier Kerzen zufrieden gegeben. Wenn ich geahnt hätte, das ich die Karte zum 1. Advent zeige, hätte es wohl auch eine Kerze getan.

Ärgerlich ist es, wenn die Versuche komplett misslingen und anschließend in der Mülltonne landen, denn für Encaustic benötigt man einen speziellen weißen Farbkarton. 

Ich habe aber einige misslungene Karten noch als "Mustermixe" retten können. Diese sehen z.B. so aus:

Auf dieser Karte kannst Du unten rechts noch ein bisschen von der ursprünglichen roten Kerze sehen (mit viel Fantasie)!


Beim Auftragen vom Wachs, also sogesehen beim Malen mit dem Encaustic-Bügeleisen, habe ich mich vertan. Damit die  Karten mit dem Wachs nicht im Müll landen, bin ich mit dem Eisen noch einmal über das komplette Bild oder habe das Encaustic-Eisen an einigen Stellen einfach auf die Karte gedrückt (links ist die Bügeleisen-Spitze ganz gut zu erkennen).


Bisher haben die Karten noch keinen Text, ich überlege noch zu welchem Anlass sie passen würden.

Achtung - für die Encaustic-Technik - das Bügeln mit Wachs benötigst Du ein spezielles Encaustic-Eisen. Bitte auf keinen Fall ein normales Bügeleisen verwenden!

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -

 

Sonntag, 24. November 2019

Frohe Weihnachten mit Encaustic


Hier kommt sie nun, die Karte, von der ich am 20. November bereits berichtet habe. Nachdem ich bei meiner ersten Encaustic-Weihnachtskarte mit gestempeltem Motiv überlegen musste, wie ich anschließend den Text auf die Karte bringe, hatte ich hier die Idee diesen gleich mit auf den Kartenrohling zu stempeln.

Der Wachs wird anschließend mit dem speziellen Encaustic-Eisen auf die Karte gemalt. Wie Du siehst hat es unten mit dem Schnee und den Glitzereffekten noch nicht ganz so funktioniert, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich habe mir extra Glitzer-Wachs gekauft, diesen dann aber beim Auftragen mit dem Eisen doch unter den weißen Wachs gemischt. 

Ich bin trotzdem zufrieden, denn die in diesem Jahr gezeigten Karten sind meine ersten Encaustic-Landschaften/Weihnachtskarten. 

Der Textstempel ist von Stampin' Up, Tanne, Pinguine und Hunde-Duo von Cats on Appletree. 

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -


Samstag, 23. November 2019

Hallo - wie geht's?


Oktober und November sind die Monate in denen es wieder mit den Erkältungen los geht.

Dieses Mal haben sich Frodewin, Helmut und Fred auf den Weg gemacht um "gute Besserungswünsche" zu überbringen.

Die Texte sind aus dem Stempelset "Hallo" (einem älteren Sale-a-bration Set von Stampin' Up), Igel, Piepmatz und Drachen von Stampin' Up.

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -

Mittwoch, 20. November 2019

Kreativ-Duo - Weihnachtliche Encaustic


Für unseren Blog Hop im November haben Sabine und ich uns das Thema "weihnachtliche Encaustic" ausgedacht. Im letzten Jahr hatte mich Sabine mit Encaustic sozusagen angesteckt. Auf der Hanselife Kreativzeit hatten wir 2018 gemeinsam an einem kleinen Workshop teilgenommen. Danach habe ich noch ein bisschen ausprobiert, aber wie das so ist, sind die Sachen dann doch im Schrank geblieben.

Um landschaftlich-weihnachtliche Karten zu "bügeln", habe ich mir ein paar Youtube-Videos angeschaut und dann losgelegt. Dies ist nun eines meiner ersten gelungenen Werke. Die Idee habe ich h i e r gefunden und mit meinen vorhandenen Materialien nachgearbeitet.

Den Textstempel habe ich anschließend auf flüsterweißem Farbkarton gestempelt und auf die Karte geklebt. Bei einer weiteren Karte, die ich in den nächsten Tagen zeige, bin ich dann schlauer gewesen und habe auch den Text vor der Wachsfarbe auf den Karton gestempelt. 

Nun bin neugierig, was Sabine gezaubert hat. H i e r geht es zu ihrem Beitrag.

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -


Material:
Stempel und Farbkarton Marine und Flüsterweiß von Stampin' Up 
Spezieller Farbkarton und Wachsfarben für Encaustic

Sonntag, 17. November 2019

Frohe Weihnachten und viel Glück im neuen Jahr


Heute möchte ich Dir wieder eine Weihnachtskarte zeigen, die recht schnell gefertigt war. Dafür brauchst Du tatsächlich nur das Designerpapier "Im schönsten Glanz" und das Produktpaket Sternenglanz. Mit den Stanzformen die Sterne ausstanzen und aufkleben ... einen Text aus dem Stempelset Sternenglanz wählen - fertig. 

Ich habe mich für diese Karte allerdings für einen Textstempel aus dem Stempelset "Weihnachtsmix" entschieden. 

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -

Material - alles von Stampin' Up
 

Freitag, 15. November 2019

Beste Wünsche


Friedegunde, Frida und Paule haben diese herbstlichen Gute-Besserungswünsche überbracht.

Die Karte habe ich für eine Katzenfreundin gebastelt.

Der Textstempel ist von Alexandra Renke, Katzen, Äffchen, Blätter und Kastanien von Cats on Appletrees, der Farbkarton und die Stempelfarben sind von Stampin' Up.

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -
 


Dienstag, 12. November 2019

Herbstgrüße


Während Odette ein wachsames Auge auf die kleine Ella wirft, ist diese in ihrem Element. Sie ist total begeistert vom Herbst und war mittendrin, als die Kastanien und Eicheln von den Bäumen purzelten.

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -

 
Stempel Cats on Appletrees, Farbkarton, Designerpapier und Stempelfarbe von Stampin' Up.

Sonntag, 10. November 2019

Frohe Feiertage


Heute geht es mit dieser relativ schnell gebastelten Weihnachtskarte weiter. Ich finde sie einerseits schlicht, aber trotzdem hat sie eine tolle Wirkung. Das Designerpapier "Im schönsten Glanz" hat einen tollen Kupfer-Metallic-Schimmer, der hier durch die ausgestanzten Sterne nur dezent schimmert. 

Wenn die Idee da ist, dann ist die Karte schnell "gezaubert". Die Sterne sind aus den Stanzformen "Bestickte Sterne" aus dem Herbst-Winter-Mini von Stampin' Up. Der Textstempel ist aus dem dazugehörigen Stempelset "Sternenglanz".

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -


Freitag, 8. November 2019

Hello birthday girl


Rosemarie und Holger, die beiden Meerschweinchen, sowie Fred, der kleine Piepmatz wollten unbedingt auf die Geburtstagskarte für unsere große Nichte.

Im wirklichen Leben hat sie einen niedlichen Hamster ... ich habe leider keinen Hamsterstempel!  Ersatzweise kamen daher die Meerschweinchen von Cats on Appleterees zum Einsatz.

Von "uns Allen" - herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum Geburtstag.

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -


Meerschweinchen und Vogel von Cats on Appletrees, Texte und Farbkarton von Stampin' up.



 

Mittwoch, 6. November 2019

Schlichte Herbstgrüße


Relativ schlicht habe ich diese Karte mit den hübschen Blättern aus dem Stempelset French Foliage (ein älteres Stempelset von Stampin' Up) in Olivgrün und Terrakotta gestempelt. 

Herbstliche Grüße
Inken


- Werbung -

Sonntag, 3. November 2019

Herbstgrüße von Ella, Odette und Gustav von Cats on Appletrees


Gustav erzählt Odette gerade wo es leckere Nüsse gibt, aber diese ist abgelenkt, weil die kleine Ella gerade übermütig von einem Baum zum anderen springt. 

Es hat mir viel Spaß gemacht die niedlichen Tiere von Cats on Appletrees in herbstlichen Farben zu stempeln. Kombiniert habe ich sie hier mit dem Baum aus einem älteren Stempelset (Sheltering Tree) von Stampin' Up. 

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -


Freitag, 1. November 2019

Jippie! Herbst!


Wurden da jede Menge Kürbisse geernet? Während Helmut den großen Kürbis hinauf klettert, schnuppert Frodewin am kleinen grünen Kürbis. Aber auch Albert und Philippe, die beiden kleinen Mäusejungs, haben ihren Spaß.

Die Idee kam mir erst beim Basteln. Momentan macht es mir sehr viel Spaß meine Stampin' Up Stempelsets mit den niedlichen Tieren von Cats on Appletrees zu verbinden und damit kleine Geschichten zu erzählen. 

Die Karte finde ich richtig witzig - gefällt sie Dir auch? Dann würde ich mich über ein paar Zeilen sehr freuen. 

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -


Donnerstag, 31. Oktober 2019

Halloween



In diesem Jahr habe ich nur zwei Karten und diese Schachtel zum Thema Halloween gebastelt. Dies lag einfach daran, dass ich momentan kaum freie Zeit für mein Bastelhobby habe. 

Die "Särge" von Stampin' Up hatte ich mir ursprünglich gekauft um eine Wimpelkette zu basteln. Nun - Papier wird ja nicht schlecht, da müssen die Pappen bis zum nächsten Jahr warten. 

Dafür ist dieser Sarg für ein paar "gruselige" Süßigkeiten entstanden. Verzehr auf eigene Gefahr!  

Rundherum habe ich den Deckel noch mit dem Glitzerband vom letzten Jahr beklebt!


Ich wünsche Dir eine "spooky" Nacht.

Gruselige Grüße

Inken


- Werbung -


Material: alles von Stampin' Up 

Dienstag, 29. Oktober 2019

Fröhliche Weihnachten


Heute möchte ich Dir eine Weihnachtskarte zeigen, für die ich die Sterne mit den neuen Stanzformen "bestickte Sterne" von Stampin' Up ausgestanzt habe. Ich hatte diese bzw. eine ähnliche Idee bei Daniela gesehen, was mir sehr gut gefallen hat. 

Meine Karte habe ich in meinen Lieblingsfarben gestaltet.  Und nun ist sie für meinen Weihnachtsvorrat bestimmt. Ich habe dieses Jahr rechtzeitig angefangen und hoffe, dass ich bis Dezember alle benötigten Karten ohne Stress fertig bekommen werde.


Kreative Grüße 
Inken


- Werbung -

 

Verwendet habe ich die gestitchten Sterne, Farbkarton in Marineblau, Rauchblau und Kupfer von Stampin' Up.

Sonntag, 27. Oktober 2019

Kleine und große Zierschachtel


Ein bisschen weihnachtlich wird es heute durch das neue Designerpapier aus dem Herbst- und Winterkatalog von Stampin' Up. 

Blau ist meine Lieblingsfarbe - ich mag sie in fast allen Tönen. Von Stampin' Up liebe ich besonders Marine- und Rauchblau. Das Designerpapier "Im schönsten Glanz" hat es mir auch wegen dem tollen Kupfer-Schimmer angetan. 


Bei der kleinen Zierschachtel habe ich eine Weile überlegt, ob ich sie mir kaufen möchte. Denn ich habe die große Zierschachtel, die es vor einiger Zeit bei Stampin' Up gab (auf dem Foto in grün). Ich habe mich dann gefragt, ob ich wirklich beide Größen brauche!?



Die kleine Stanzform hat den Vorteil, dass sie in einem Stück gestanzt und somit einfach gefaltet werden kann. Während die große Schachtel aus zwei ausgestanzten Teilen besteht und am Boden zusammen geklebt werden muss. Um Dir einmal den Größenunterschied zu zeigen, habe ich eine große und zwei kleine Schachteln gebastelt. 

Eine tolle Verpackung für kleine Mitbringsel - nicht nur zur Weihnachtszeit.

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -

 

Samstag, 26. Oktober 2019

Happy Halloween


Mathilda, die große Eule von Cats on Appletrees hat den Hexenhut (Stampin' Up) entdeckt. Zaubern wollte sie schon immer einmal, also hat sie sich den Hut aufgesetzt und schwupps war sie im Spukwald. Gruselig? Nein ... sie ist doch eine Eule und liebt die Dunkelheit!

Auch auf dieser Halloween-Karte habe ich Motive von Stampin' Up mit den Cats on Appletrees kombiniert.

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -


Mittwoch, 23. Oktober 2019

Zauberhafte Grüße


Am letzten Wochenende habe ich mich an das Stempelset "French Foliage" erinnert, es hervor geholt und gleich mehrere Karten damit gestempelt. In den letzten Jahren habe ich diese tollen Stempel immer wieder gern benutzt - wie z. B. auf dieser oder dieser Karte.

Die Blätter gefallen mir immer noch sehr gut, denn sie wirken sehr naturgetreu.

Herbstliche Grüße
Inken


- Werbung -

 

Sonntag, 20. Oktober 2019

Kreativ-Duo - Halloween


Für unseren Blog-Hop im Oktober haben Sabine und ich uns für das Thema Halloween entschieden. 

Ich habe mir dieses Jahr keine neuen Halloween-Stempel zugelegt und somit überlegt, was ich mit meinen vorhandenen Stempeln, Stanzen etc. werkeln könnte. Am Sonntag hatte ich dann die Idee - warum nicht auch für Halloween Stampin' Up und Cats on Appletrees kombinieren. So kam es dann, dass sich Elfriede, die kleine Eule auf dem Geisterbaum niedergelassen hat, während Frida die Katze durch die Gegend schleicht. Ein paar Fledermäuse sind auch unterwegs - hui ... es ist Vollmond, da leuchten die Kürbisse auch im Dunkeln.

Nun bist Du bestimmt genauso gespannt wie ich, was Sabine uns zu diesem Thema zeigt.  H I E R geht es zu ihrem Beitrag.

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -

 

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Wein-Gutschein


Letzte Woche Donnerstag waren wir zum Geburtstagsessen bei einem Bekannten eingeladen. Diese Geburtstagskarte hatten wir ihm direkt zum Geburtstag geschickt. 

Da wir gern Wein verschenken wollten, aber nicht wussten, welchen Weißwein wir kaufen sollten, habe ich im Ratskeller Bremen einen Gutschein gekauft und diesen noch ein bisschen verpackt. 

Die Happy Birthday Stanze, der Farbkarton, das Band und der Stempel sind von Stampin' Up. Die Flasche und Weingläser sind von Leane Creatief.

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -


Sonntag, 13. Oktober 2019

Fröhliche Weihnachten


Für meine zweite Weihnachtskarte ist ebenfalls ein älterer Holzstempel zum Einsatz gekommen. Das Häschen ist von PSX und der Stempel aus dem Jahr 2002! Wow ... was für ein "altes" Schätzchen. 

Wir - mein Mann und ich - mögen Kaninchen sehr gern - viele Jahre hatten wir kleine "Hoppelmänner" (auch weibliche). Nach dem Tod unseres letzten Kaninchens haben wir uns schweren Herzchen gegen ein neues Kaninchen entschieden, da ich wegen meinem Asthma keine Tiere mit Fell in der Wohnung halten sollte. Natürlich mag ich die süßen Stupsnäschen weiterhin. 

Mit meinen Polychromos und Albrecht Dürer Aquarellstiften coloriert gefällt mir das Motiv sehr gut. Das Designerpapier ist von Stampin' Up ... ich liebe "schottische Karos"! 

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -