Samstag, 28. Oktober 2017

Herbstliches Kartenwunder


Bei unserem letzten Stempeltreffen habe ich mit diesem herbstlichen Kartenwunder ein paar Karten gewerkelt. Da ich selbst noch "Schneckenpost" versende, benötige ich das ganze Jahr über diverse Karten. D.h. alles, was ich so bastele, verschicke ich auch selbst. Manchmal komme ich kaum mit der Stempelei nach. Da bieten sich Kartenwunder regelrecht an, denn damit habe ich ruckzuck 6-8 Karten gebastelt.

Zuerst habe ich einen DIN A4-Farbkarton wie oben bestempelt, dann wird dieses Blatt zerschnitten. Mit den Farbkarton-Stücken habe ich dann verschiedene Karten gebastelt. Z.B. diese Herbstgrüße



 Schaut einfach in den nächsten Tagen/nächste Woche vorbei, dann zeige ich Euch noch ein paar Beispiele.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.