Sonntag, 15. Oktober 2017

Kleine Dreieckschachtel

Heute ist wieder unser Basteltreffen! Und für meine beiden Bastel-Freundinnen habe ich diese Dreieckeckschachtel "ohne Kleben" nach einer Anleitung von Jana gebastelt. Vielen Dank an Jana für die tolle Anleitung!

Hier noch die Seiten- und Rückansicht:
An der Rückseite kann man die Box ganz vorsichtig drücken, damit sie etwas aufgeht. Praktisch um sie zu befüllen (oder die süße Kleinigkeit auszupacken) ohne die Verpackung zerreißen zu müssen.

Material:
Designerpapier im Block Holzdekor
Stempelset: Geburtstagskracher
Farbkarton: Olivgrün
Stempelfarbe: Olivgrün
Sonstiges; 1 1/4 und 1 3/8 Kreisstanze, Leinenband

Kommentare:

  1. Liebe Inken,
    eine tolle Verpackung, ich liebe ja Origami:-). Die Schachtel steht
    schon auf meiner To-Do-Liste. Vielen Dank dafür, ich freue mich sehr
    darüber. Der Nachmittag mit euch hat wieder soviel Spaß gemacht. Und
    ich weiß jetzt, was ich unbedingt noch bestellen muß:-D.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    vielen Dank. Ich bin gespannt, wie Deine Schachtel dann aussehen wird.
    Mir hat der Nachmittag und der Austausch auch viel Spaß gemacht. Ich bin gespannt, was Du Dir noch bestellen wirst.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.