Sonntag, 15. April 2018

Felix


Es ist kaum zu glauben. In der letzten Woche haben wir es endlich geschafft, den kleinen Felix kennenzulernen. Unsere Freunde haben Mitte Dezember einen kleinen Jungen bekommen.

Als wir die Familie dann im neuen Jahr, nach all den Feiertagen besuchen wollten, war immer Jemand krank. Erst der Bruder, dann unsere Freunde - Mutter und Vater von Felix -  und nachdem die Familie endlich rundherum gesund war, hat es meinen Mann erwischt.

Da Felix bereits der 3. im Bunde ist und genug Spielzeug etc. im Haus ist, habe wir uns für ein Geldgeschenk entschieden. So können die Eltern etwas kaufen, was Felix wirklich noch gebrauchen kann. 

Die Verpackung habe ich farblich und von den Stempelmotiven der Karte angepasst, die ich im Januar verschickt hatte. 

Kommentare:

  1. Liebe Inken,
    eine schöne Schachtel, ganz toll auch mit den süßen
    Tiermotiven und kleinen Sprüchen. Da haben die Eltern
    von Felix sich bestimmt sehr gefreut.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    vielen Dank. Ja, die Eltern von Felix haben sich über die Schachtel sehr gefreut.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen
  3. So eine schöne Box. Einfach bezaubernd.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      vielen Dank und viele Grüße
      Inken

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.