Mittwoch, 20. November 2019

Kreativ-Duo - Weihnachtliche Encaustic


Für unseren Blog Hop im November haben Sabine und ich uns das Thema "weihnachtliche Encaustic" ausgedacht. Im letzten Jahr hatte mich Sabine mit Encaustic sozusagen angesteckt. Auf der Hanselife Kreativzeit hatten wir 2018 gemeinsam an einem kleinen Workshop teilgenommen. Danach habe ich noch ein bisschen ausprobiert, aber wie das so ist, sind die Sachen dann doch im Schrank geblieben.

Um landschaftlich-weihnachtliche Karten zu "bügeln", habe ich mir ein paar Youtube-Videos angeschaut und dann losgelegt. Dies ist nun eines meiner ersten gelungenen Werke. Die Idee habe ich h i e r gefunden und mit meinen vorhandenen Materialien nachgearbeitet.

Den Textstempel habe ich anschließend auf flüsterweißem Farbkarton gestempelt und auf die Karte geklebt. Bei einer weiteren Karte, die ich in den nächsten Tagen zeige, bin ich dann schlauer gewesen und habe auch den Text vor der Wachsfarbe auf den Karton gestempelt. 

Nun bin neugierig, was Sabine gezaubert hat. H i e r geht es zu ihrem Beitrag.

Kreative Grüße
Inken


- Werbung -


Material:
Stempel und Farbkarton Marine und Flüsterweiß von Stampin' Up 
Spezieller Farbkarton und Wachsfarben für Encaustic

Kommentare:

  1. Liebe Inken,
    Deine Karte ist richtig schön weihnachtlich geworden:-). Der Rentierschlitten kommt
    auf die Erde und bringt die Geschenke, toll! Witzig ist, dass wir wieder ähnlich
    gebastelt haben, mit Stempeln und Blautönen!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    vielen Dank für Deine Zeilen. Ja, stimmt ... ohne uns vorher darüber unterhalten zu haben, hatten wir wieder eine ähnliche Idee.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.