Mittwoch, 24. Januar 2018

Kastanienbaum


Ich habe es immer noch nicht geschafft mit dem Scrapbooking durchzustarten. Aus diesem Grund zeige ich Euch heute eine Seite von meinem Project Life aus dem Jahr 2015. 

Mit Project Life habe ich damals wieder aufgehört, weil es mir zu umständlich war passende Fotos für die einzelnen Fächer auf beiden Seiten der Hülle zu finden.

Für 2018 hatte ich mir überlegt, dass ich den Kastanienbaum oben links (er steht in einer Reihe von drei Bäumen) jeden Monat fotografiere und auf einer Seite per Scrapbooking festhalte. Ein Januar-Foto habe ich noch nicht, aber das klappt noch. Und dann bekommt Ihr den Baum im Wandel des Jahres "hoffentlich" jeden Monat hier zu sehen.

Kommentare:

  1. Ja, ich habe leider auch mit Project Life aufgehört. Hänge noch an meinen Alben von 2016 fest und hoffe, dass ich die irgendwann fertig kriege.

    Deine Idee finde ich super. Ist bestimmt interessant zu sehen, wie sich der Baum während den Monaten "ändert".

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für Deine Zeilen. Ich hoffe, dass ich mit dem Scrapbooking besser klar komme, momentan habe ich etliche Stempel (auch von Anne) hier, aber noch keine zündende Idee.
    Viele Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Idee jeden Monat ein Bild von einen Motiv zu machen ist sehr schön. Ich habe das auch schon mal gemacht...

    https://www.flickr.com/photos/flohbock/sets/72157622996482643
    https://www.flickr.com/photos/flohbock/sets/72157625619322539

    Noch ist der Januar nicht rum.... vielleicht überleg ich mir auch mal wieder ein Motiv... Danke für die Anregung!

    Lg Manu

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manu,
    tolle Fotos, danke für die Links. Ich hatte mir eigentlich drei Motive überlegt, den Kastanienbaum, eine Allee und ein Schaufenster. Mal sehen, ob ich wenigstens den Kastanienbaum schaffe.
    Ich würde auf Deinem Blog auch gern Kommentare schreiben ... aber das klappt mit den Profilen nicht.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.