Sonntag, 11. Februar 2018

Friends


Für diese Karte habe ich einen ganzen Schwarm Wellensittiche coloriert und ausgeschnitten. Meine Freundin Hanne hatte mir den Tipp gegeben, statt der kleinen Silhouettenschere, mit der ich sonst immer schnippele (und nicht so erfolgreich bin) doch einmal die Papierschere von Stampin' Up (im Katalog auf Seite 204) auszuprobieren. Da schneidet man allerdings nicht vorn mit der Spitze, sondern schiebt das Motiv weiter nach hinten durch und schneidet dort. Und ich muss sagen - das ist genial. Probiert es einfach selbst einmal aus.

Und genau wie kürzlich bei der Karte "Zwei Freunde" vom 1. Februar, habe ich auch hier festgestellt, dass etwas auf der Karte fehlt und nachträglich noch etwas Perlenschmuck angebracht.


Manchmal peppt so eine Kleinigkeit die Karten noch richtig auf. Größer und besser zu sehen wird es, wenn Ihr auf's Foto klickt.

Ach ja - coloriert habe ich hier auch mit den Stempelkissen und einem Wasserpinsel.

Stempelsets: Grußgezwitscher, Off the Grid, Waterfront (Stampin' Up)
Farbkarton: Marineblau und Flüsterweiß (Stampin' Up)
Stempelfarben:  Marineblau, Ozeanblau, Meeresgrün, Savanne, Farngrün (Stampin' Up)
Sonstiges: Basic Perlenschmuck (Stampin' Up, noch die alte Ausführung)

Kommentare:

  1. Liebe Inken,
    jetzt erst sehe ich diese Karte mit den niedlichen Wellensittichen,
    einfach toll!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    es freut mich, dass Dir die Karte gefällt. Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.