Freitag, 12. Oktober 2018

Herbst


Mit dieser Herbst-Karte möchte ich an der aktuellen Challenge von kreativ durcheinander "Herbstlich" teilnehmen.



Ich finde die Karte hat mit ihren erhabenen / dickeren Buchstaben eine tolle Wirkung. Diese Kartenart habe ich bereits im August 2017 schon einmal gezeigt. 

Zuerst wird der Farbkarton - ich habe hier Vanille Pur verwendet - nach Lust und Laune bestempelt. Anschließend wir das Wort ausgestanzt. Die Karte hat dann so ausgesehen:


Jetzt werden alle Buchstaben 3-4 Mal ausgestanzt (je nachdem, wie hoch der Abstand sein soll). Die Buchstaben werden übereinander geklebt, ganz nach oben kommt der aus der Karte ausgestanzte Buchstabe. Danach wird jeder Buchstabe in das jeweilige leere Feld geklebt. Ich habe für meine Karte die Framelits Große Buchstaben von Stampin' Up genutzt. 

Und noch ein Nachtrag: Beinahe hätte ich vergessen, dass ich mit meiner Karte auch an der aktuellen Challenge von der Stempelküche teilnehmen möchte.




Nachtrag vom 31.10.2018 - Gerade habe ich gesehen, dass ich die Challenge gewonnen habe. Ich freue mich sehr darüber.

- Werbung - 

Stempelsets: French Foliage (Stampin' Up)
Farbkarton: Vanille Pur und Wildleder (Stampin' Up)
Stempelfarben: Terrakotta, Wildleder, Waldmoos und Ockerbraun
(Stampin' Up)
Sonstiges: Framelits Große Buchstaben

Kommentare:

  1. Eine wirklich schöne und elegante Herbstkarte ist das geworden. Hab vielen lieben Dank fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja,
    vielen Dank.
    Viele Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine tolle Herbstkarte! Ich liebe diese Technik mit den großen Buchstaben! Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich, dass Dir meine Karte gefällt.
      Viele Grüße
      Inken

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.