Donnerstag, 7. Juni 2018

Auf in ein wunderbares Abenteuer


Maritimen Stempelsets kann ich ja selten widerstehen, aber bei diesem Set hatte ich tatsächlich erst überlegt, ob ich es auch noch brauche. Dafür entschieden habe ich mich letztendlich, weil es sich um Gummistempel handelt. Die kann ich auch mit einer Hand aus der Box nehmen. Die Klarsichtstempel kann ich derzeit nicht von der Folie ziehen, dafür brauche ich die Hilfe von meinem Mann.

Das Foto habe ich mit der kleinen Kamera auch einhändig geknipst (etwas schief). Ich werde erfinderisch und habe die kleine Panasonic Lumix, die ich für die Blogfotos nutze, einfach auf den Kopf gestellt und konnte den Auslöser so viel besser bedienen.

- Werbung -

Stempelsets: Glück und Meer und Sea Street (Stampin' Up)
Farbkarton: Blaubeere und Flüsterweiß (Stampin' Up)
Stempelfarben:
Blaubeere, Granit und Bermudablau (Stampin' Up)

Kommentare:

  1. Liebe Inken,
    auch diese Karte ist Dir wieder so richtig gut gelungen! Ich
    bewundere wie Du es schaffst mit der linken Hand so toll zu stempeln.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    vielen lieben Dank. Vielleicht liegt es daran, dass ich seit 6 Wochen alles nur noch mit der linken Hand mache und fingerfertiger geworden bin. Allerdings dauert so eine Karte auch eine halbe Ewigkeit, bis ich sie gestempelt habe.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.