Sonntag, 17. März 2019

Stempelküche-Challenge #115: Ein Zartes Blümchen


Mit dieser Karte möchte ich heute an der Challenge "Ein zartes Blümchen" von der Stempelküche

http://stempelkueche-challenge.blogspot.com/
teilnehmen.

Die Idee wieder einmal meine Wildblumen von Tim Holtz zu benutzen kam mir, als ich diese Karte bei Julia von "der kleine Klecks" gesehen habe.  

Das Papier habe ich vor dem Stanzen mit den Gansai Tambi Farben coloriert. 

Die kleinen grünen Pünktchen sind in Waldmoos (Stampin' Up) und mit dem Konfetti-Stempel von Cats on Appletrees gestempelt. Mit den Nuvo Drops sind die kleinen roten Pünktchen entstanden. Der Textstempel "von Herzen" ist aus dem Stempelset "kleine Sprüche" von Create a smile.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag - auch wenn es hier gerade regnet.

Herzliche Grüße
Inken

 - Werbung - 
 

Kommentare:

  1. Liebe Inken,
    die Wildblumenstanzen sind so schön und die Karte gefällt mir sehr gut.
    Die Farben sind toll! Ich hatte diese Stanzen letztens auch wieder in
    der Hand und überlegt, was ich damit machen könnte.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    manchmal braucht es nur eine kleine Anregung und es kann losgehen.
    Ich freue mich, dass Dir meine Karte gefällt. Wenn es meine Zeit erlaubt, werde ich noch mehr Karten mit den tollen Wildblüten basteln.
    Ich bin gespannt, was Du so zaubern wirst.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch und schön zart! Toll, dass man sowas auch mit Aquarellfarben und Papier hinkriegt und nicht nur mit Alcohol Inks und diesem Plastik-Yupo! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nina,
    die Gansai Tambi Farben sind ja Aquarellfarben und lassen sich wirklich toll "pinseln" ... geht auch noch zarter, aber ich mag es lieber pink, als hellrosa. Aber das ist ja immer Geschmacksache.
    Frühlingsgrüße
    Inken

    AntwortenLöschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.