Sonntag, 30. September 2018

Herbstfreuden


Heute möchte ich hier nun die vorerst letzte Karte zeigen, die ich mit den herbstlich colorierten Blättern gewerkelt habe. Für diese Karte habe ich die Blätter nur mit den Aquarellstiften coloriert und nicht verwischt. Hier kam noch ein bisschen GRÜN mit zum Einsatz, dadurch wirkt das Laub noch etwas frischer.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht die verschiedenen Techniken auszuprobieren. Vielleicht teste ich die Tage auch noch den Wasserpinsel. Damit hatte ich am 8. September eine Blüte verwischt, was mir persönlich nicht so gut gefallen hat. 

Mir gefällt die einfach Coloration ohne Verwischen und die Technik mit den Blends sehr gut. Aber das ja ist ja bekanntlich Geschmacksache. 

- Werbung - 

Stempelset: Farbenfroh durchs Jahr und Bunte Blätter & Flockentanz (Stampin' Up)
Farbkarton: Waldmoos und Flüsterweiß (Stampin' Up)
Stempelfarben: Espresso und Waldmoos (Stampin' Up)
Aquarellstifte:
Terrakotta, Kürbisgelb, Curry-Gelb, Espresso, Chili und Olivgrün (Stampin' Up)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.